Logo der Audia Food GmbH in weiß

Kurzprofil

Firmenname: NATIONAL-BANK AG
Datum: 2018-heute
Website: www.national-bank.de

Die NATIONAL-BANK ist eine der bundesweit führenden unabhängigen Regionalbanken für anspruchsvolle Privat- und Firmenkunden. 1921 in Berlin gegründet, befindet sich die Unternehmenszentrale seit 1922 in Essen. Sie erbringt mit rund 600 Mitarbeitern an 17 Standorten in Nordrhein-Westfalen Leistungen für ca. 100.000 Privatkunden, Freiberufler, Firmenkunden und mittelständisch geprägte institutionelle Investoren.

Branche

Finanzdienstleistung

i

Software

Abteilungen

Rechnungslegung

Die Herausforderung

Gesetzliche Vorschriften für mehr Transparenz

Das Zahlungskontengesetz (ZKG) enthält Vorschriften, die für mehr Transparenz bei den Entgelten der Banken sorgen sollen. Die Vorschriften zum ZKG sind seit 2016 sukzessive in Kraft getreten und fanden zum 31.10.2018 mit der Entgeltinformation und -aufstellung ihren Abschluss. Unabhängig von der Art des Kontos verlangt das ZKG von den Instituten, Kunden vor Vertragsschluss Informationen zu den Entgelten bereitzustellen. Auch während der Laufzeit der Verträge müssen die Institute die Kunden mindestens einmal jährlich über erhobene Entgelte informieren. Das zu erstellende System für die Entgeltaufstellung musste zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme alle aus dem ZKG geforderten Anforderungen an die Entgeltaufstellung umgesetzt haben. Darüber hinaus muss das System Spezialfälle erkennen und entsprechend verarbeiten können. Auch eine unterjährige Kontoauflösung muss entsprechend berücksichtigt werden.

Bis zu 100.000 mehrseitige PDF Dokumente zu einem Stichtag

Für die korrekte Verarbeitung der Entgeltaufstellung eines Verbrauchers stellte sich die Herausforderung in der Zuordnung der unterschiedlichen Kontodienstleistungen eines oder mehrerer Konten sowie einer oder mehrerer Kreditkarten zu einem Abrechnungskonto des Verbrauchers für einen definierten Zeitraum. Vom System für die Entgeltaufstellung wurde erwartet eine Massenverarbeitung von etwa 60.000 bis 100.000 mehrseitigen Dokumente, zum Stichtag und auf Knopfdruck zu erzeugen. Die dabei generierten Dokumente müssen gleichzeitig langzeitarchivierbar sein.

Die Lösung

kiroku erfüllt gesetzliche Anforderungen

kiroku ist die ideale Software für diese Problemstellung. Das kiroku Kernsystem ist für die Vorverarbeitung und Erstellung der Entgelt- aufstellung im ZKG Projekt zuständig. kiroku nutzt zur Erstellung der PDF Dokumente ein eigenes Vorlagenpaket, welches die Layout-definition, die Textbausteine und die notwendigen Grafiken bereitstellt. Die mit kiroku entwickelte Markdown- Vorlage entspricht dabei den Vorgaben der Richtlinie 2014/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates. Unter Verwendung der PDF- Renderkomponente erfolgt die Erzeugung der Entgelt Dokumente automatisiert und auf Knopfdruck. Die so erzeugten PDF Dokumente entsprech- en auf diese Weise automatisch dem ISO-Standard 19005.

Ergebnisse die zu überzeugen wissen

kiroku hat aufgrund der gebotenen Zeitersparnis und der in der Banken-Branche erforderlichen Fehlerfreiheit vollends überzeugen können. Auch in diesem Fall war die National-Bank so zufrieden mit den von kiroku gebotenen Möglichkeiten, dass nun auch weitere Dokumente in Form der Saldenbestätigung und Insolvenzgeldvorfinanzierung mit kiroku erstellt werden.

Das Ergebnis

Stunden Zeitersparnis

Dokumente an einem Stichtag

ISO 19005

konform

Weitere Erfolgsgeschichten

ThyssenKrupp Kundenprojekt

Ein Mitarbeiterportal mit über 180.000 Nutzern

DB Regio Kundenprojekt

Schnelle Umsetzung von Kundenanforderungen für einfache Datentransformation

Notfall-ID App Kundenprojekt

Über das Smartphone auf lebensrettende Informationen zugreifen

Wir freuen uns über jede Anfrage!

Ganz egal, ob Feedback, Projektanfrage oder Bewerbung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Jetzt Kontakt aufnehmen!